Ausgetickt - Das News-Archiv

 

09.10.2013

DIE GLÄTTE DES AALS
(powdered by OMA MEGA)

Endlich ist es soweit. Das neue Buch unseres Filmgelehrten Christin Keßler ist da! Doch etwas ist neu. Denn diesmal handelt es sich nicht um ein Filmfachbuch sondern den ersten Roman Christians. Begleitet den Bremer Kommissar Ernst durch die vom Verbrechen geschüttelte Hansestadt. Eine Stadt im Schraubstock der Angst. Kaum ein Tag vergeht, an dem das Verbrechen nicht üble Triumphe feiert. In einem Inferno der Absonderlichkeiten hat sich Ernst sein Nest gebaut. Sein Leben ist geprägt vom Widerstand gegen Verschnödung und Verkarstung. Morde, Geiselnahmen und abgetrennte Penisse sind sein Alltagsgeschäft. Der Mord an einem Barbier – Tatwaffe: ein Aal – stellt ihn vor eine schwere, fast unlösbare Aufgabe. Doch mit der Knute seines Verstandes schafft er Licht im Dunkel, wirft dem Verbrechen den Fehdehandschuh hin. Wird er den ungleichen Kampf gewinnen? Und hat auch die Liebe eine Chance? Antworten gibt AALGLATT ÜBER LEICHEN ab sofort frisch erhältlich aus den Druckerpressen des Martin Schmitz Verlags.

   
30.08.2013

SPRACHLANTIS INFERNO
(powdered by EISENLUNGE)

Ruggero Deodatos Endzeit-Neuzeit-Action-Irgendwas-Klopper ANTLANTIS INFERNO (I PREDATORI DI ATLANTIDE ) erfeut sich bei Italo-Fans großer Beliebtheit. Lange musste man darauf warten, dass der bereits damals im Kino leicht gekürzte Film in kompletter deutscher Fassung zu haben ist.
Nun hat sich die Firma KSM des Films angenommen und bietet ihn als Billig-DVD feil - mit einer Freigabe ab 16 Jahren und endlich ohne Kürzungen. Doch die Freude darüber ist nicht von Dauer, denn der Film ist auf der Scheibe nicht anamorph vorhanden sondern bietet nur das 1.85:1 Letterboxed-Bild. Was aber für Fans noch schwerer wiegt: Der ganze Film wurde neu synchronisiert!!
Die originale deutsche Kinosynchronistation ist nicht vorhanden und somit wird die wahrscheinlich eh überschaubare Zielgruppe für dieses Nischenprodukt noch mehr verprellt. Wie würde Helge Schneider sagen: Schade, popade....

   
16.07.2013

HAPPY BIRTHDAY, BRAD!!!
(powdered by THE PROUD COMITEE)

Über  diesen Mann müssen wir keine großen Worte mehr verlieren. Action-Titan und BUIO-Megastar Brad HarrisS wird heute 80 (!) Jahre alt. Wir gratulieren von ganzem Herzen und wünschen für die (mindestens ) bevorstehenden 80 Lenze nur das Allerbeste.  Passend zum Wiegenfest startet am 20.7.2013 die BUIO-Sause  HARRISBURG. Eine Gelegenheit mehr auf den runden Geburtstag anzustoßen und den bärenstarken Helden in einem knallbunten Abenteuer auf der großen Leinwand im Schauburg-Filmpalast abzufeiern.  Also:  Kommen, feiern, mitmachen!  Have a great day, Mr. Action-Harris and come back to Gelsenkirchen soon!

   
07.05.2013

GÖTTERDÄMMERUNG
(powdered by OMA MEGA)

Auch die ganz großen müssen einmal gehen. Wir danken für magische Kinomomente, ohne die es die BUIOs nie gegeben hätte!

   
01.05.2013

KÖLN IM AUSNAHMEZUSTAND
(powdered by KARDINAL M.)

Im Filmhauskino steigt von Do, 9. bis So, 12. Mai das 15. BESONDERS WERTLOS-Festival. Auch dieses Jahr erwarten uns wieder viele Deutsch-Pretiosen aus sonst nicht zugänglichen Filmarchiven. Egal ob Gangster-, Sexploitation- oder Sleazefilm, Independentkino, es ist für jeden was dabei. Dufte Mimen wie Klaus Kinski oder Raimund Harmstorf, verkannte  Regisseure wie Rolf Thiele oder Hubert Frank – BESONDERS WERTLOS präsentiert einen bunter Strauß rarer Perlen aus den Randbereichen des deutschen Films.
Um sich bei den Kölner so richtig schön einzuschleimen, laufen diesmal mehr Stargäste über den Roten Teppich als jemals zuvor: Michael Kupczyk bringt seinen Dortmund-Krimi NORDSTADT mit, die BUIO-Urgesteine Thilo & Simon Gosejohann präsentieren unter dem Qualitäts-Label GESCHICHTEN AUS DER GROTTE einen Querschnitt aus ihrem reichhaltigen Kurzfilm-Oeuvre und
unser Super-Butti zeigt als Welt-Uraufführung die von Thilo G. auf eine Art Zelluloid gebannten GREEN FRANKENSTEIN und SEX-MONSTER!.
Diese Highlights werden am Samstag mit einem Konzert der "X-Ray  Harpoons" im Kinofoyer gefeiert: Fuzz! Organ! Drums! Bass! Screams! Da werden Träume wahr!
Mehr Info gibt’s hier und hier.

   
10.04.2013

LINO CONTRA MADAME WONG
(powdered by BAYO)

In der zweiten Folge seiner NACHTSCHAUER! DIE GROSCHENROMANLESUNG steigt Lino Endorphino wieder in seinen Gruselkeller und holt einen Stapel Horrorromane hervor. Diesmal kramt er eine Kiste mit Dan Shockers Larry Brent hervor. Viel ´Wissenswertes zur Geschichte des ersten deutschen Grusel-Helden weiß er zu berichten und natürlich gibt  es auch wieder ein paar der spannendsten Passagen aus einem Klassiker der Heftchenkulur zu hören. Diesmal hat es DIE MÖRDERPUPPEN DER MADAME WONG erwischt. Lino liest,  und wieder stellen sich einem die Nackenhaare auf. Mit vielen Stimmen, gruselig, erregend, spannend. Endorphino pur eben. Außerdem gibt es noch eine Verlosung.  Mehr kann man nicht verlangen. Und doch bekommt man es.

   
08.03.2013

DIE BESTIE VON DORTMUND
(powdered by MINJA)

Am 10. März ist es endlich soweit. Im Schauspielhaus Dortmund, dem Hort ausgezeichneter BUIO-Kultur, findet anlässlich des zweiten Jahrestages der Katastrophe von Fukushima eine einmalige Live Hörspiel Lesung von Jörg Buttgereits DIE BESTIE VON FUKUSHIMA statt. Der Knaller: Butti wird selbst dabei sein und erhält Unterstützung vom wunderbaren Ensemble des Schauspielhauses. Es geht um Unterseebeben, eine gigantische Flutwelle, eine verwüstete Küste, einen drohender atomarer Ausbruch: Bedroht ein urzeitliches Monster Tokio?  Nicht entgehen lassen!

   
27.02.2013

DAS SCHLECHTESTE THEATERSTÜCK ALLER ZEITEN
(powdered by S. FICKTION)

Es sollte ein Meisterwerk werden, das der Hollywoodregisseur Edward D. Wood 1959 inszenierte. Er nannte seinen Schwarzweiß-Science-Fiction-Streifen PLAN 9 FROM OUTER SPACE. Leider ging alles Mögliche schief. Das Budget reichte nicht für eine professionelle Fertigstellung, Requisiten fielen einfach um und einiges mehr. Die Original-Filmvorlage gehört heute zu den großen BUIO-Heiligtümern und ist viel mehr als „Der schlechteste Science-Fiction-Film aller Zeiten“. Grund genug für die freie Gruppe Wolfs Reviertheater und das Theater Courage, dieses Spektakel in einer Koproduktion auf die Bühne zu bringen. Unter der Regie von Michael Hoch entstand so Das schlechteste Theaterstück aller Zeiten“. Die Bühnenversion ist eine liebevolle Hommage an das Filmwerk und steht diesem in nichts nach. Umfallende Gräber, andauernd wechselnde Tageszeiten, haarsträubende Dialoge und ausbleibende Logik. So wie man es aus manchem BUIO-Wunschfilm kennt. Aber auch wer den Film nicht kennt, wird seinen Spaß haben. Die Schau steigt am Mittwoch, 27. und Donnerstag, 28. Februar, jeweils um 20 Uhr im Theater Courage, Goethestraße 67 in Essen.

   
25.02.2013

SPIEL, SPASS UND SPANNUNG!
(powdered by TOM ROWLAND FANCLUB GERMANY)
Die Freude war groß! Autobiograph und BUIO-USA-Korrespondent Reiner Boller hat in der letzten Woche unserem bärenstarken Action-Titan Brad Harris die unlängst veröffentlichten Titel der großartigen Kommissar-X-Filme überreicht. Anlässlich seines Besuchs daheim bei Action-Harris im sonnigen Los Angeles konnte nun die Sammlung komplettiert werden. Die herrliche Box mit dem ersten Abenteuer, sowie die sensationelle Doku DIE X-MÄNNER SCHLAGEN ZURÜCK erhielt Brad bereits beim Oktoberfest im letzten Jahr. Beeindruckt von der Qualität und in Erinnerungen schwelgend gönnt sich unser Brad nun neben dem täglichen Training eine Scheibe Eiweisknäckebrot garniert mit einem Silberling aus dem Hause Anolis. Uns bleibt zu wünschen: Viel Spaß, lieber Brad!

   
10.02.2013

GRAF SCHAFFT
(powdered bei D. OMINICK)

Schon seit den 80er Jahren gehört der Regisseur Dominik Graf zu den verlässlichen Namen der deutschen Filmwelt. Seine Kinobeitrage TREFFER und DIE KATZE sind auch heute noch Beweis dafür.
Mittlerweile ist Graf vornehmlich im Fernsehen aktiv, aber auch hier stechen seine Arbeiten aus dem Einerlei heraus. Kürzlich erst lief sein hervorragender Film DAS UNSICHTBARE MÄDCHEN.
Das Filmmuseum Düsseldorf hat erkannt, das man Dominik Graf mehr Aufmerksamkeit schenken kann und ihm eine bereits ab dem 06. Februar laufende Filmreihe gewidmet, in der insgesamt 14 Filme gezeigt werden. Gemeinsam mit den Autoren Olaf Möller und Christoph Huber, die dem Schaffen Grafs ein Buch gewidmet haben, wird der Regisseur am 23.02. 2012 um 19.00 Uhr auch persönlich anwesend sein und in der Black Box über seine Arbeit berichten. Eine gute Chance, den Meister aus der Nähe zu sehen, also bitte im Kalender anstreichen.

   
28.01.2013

XXL!
(powdered by BRIAN O’BLIVIAN)

Wie? Noch nicht in den Einkaufskorb gelegt? Jetzt aber schnell, denn die Box zur ANOLIS -Veröffentlichung der großartigen KOMMISSAR – X – Filmreihe ist fast ausverkauft.
Wer sich noch immer unsicher ist möge einen Blick auf die Fachseite DVDrome werfen. Dort findet man zu den gerade neu veröffentlichten Titeln eine umfangreiche Besprechung. Wer nun nicht zuschlägt ist selber schuld. Denn auch hier gilt die Devise: "Was Sie heute verpassen ist für Sie morgen unwiederbringlich verloren!
"

   
24.01.2013

PUMUCKEL RELOADED
(powdered by PRÜSSELIESE)

Die 80er Jahre haben so manche filmische Grausamkeit hervorgebracht. Eines der schlimmsten Beispiele war dabei sicherlich das Musical ANNIE mit der rothaarigen Aileen Quinn als Bestätigung für alle Kinderhasser. Nun rollt die Remakewelle weiterhin ungebremst durch Hollywood und macht neben BARBARELLA, DIRTY DANCING oder auch dem FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE auch nicht vor ANNIE halt. Produziert wird das neue cinematografische Kinderschicksal von Will Smith. Was liegt da also näher, als die Rolle der Annie mit einem Smith-Kind zu besetzen. So wird uns also demnächst die kleine Willow Smith als Annie bestimmt ebenso verzaubern wie Frl. Quinn. Und wie es heißt, darf die Darstellerin Emma Thompson den Grusel live im Film miterleben. Wir raten schon mal zur Sicherheit ab....

   
31.12.2012

PRÖSTERKEN!
(powdered by DER GEHEIMNISVOLLE FILMCLUB BUIO OMEGA)

Auch im kommenden Jahr werden wir nicht nur zu Sylvester Raketen steigen und Korken knallen lassen.


Viele schöne Überraschungen erwarten Euch. Klassiker und exklusive Ausgrabungen, harte und leichte Kost. So, wie Ihr es von uns gewöhnt seid. Lasst Euch einfach überraschen!

Euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2013!

   
20.12.2012

CREEPY WEIHNACHTEN
(powdered by NIKO LAUS)

Kurz vorm Fest flattert die neueste Ausgabe des für BUIOs unverzichtbaren CREEPY IMAGES ins Haus. Auch diesmal sind wundervolle Beispiele klassischer Filmwerbung zu bewundern. THE INCREDIBLE MELTING MAN, L’ALDILA, L A MORTE ACCAREZZA A EZZANOTTE, ZOMBI HOLOCAUST, HELLRAISER, sowie ROLLINS FRISSON DES VAMPIRES erfreuen den Betrachter in hochwertigem Farbdruck. Wie immer zu beziehen beim Hersteller persönlich. Dort sind auch noch Ausgaben des herrlichen NASCHY-Buches (wir berichteten) zu finden. Traumhafte Weihnachtsgeschenke.

   
13.12.2012

MINENFUND
(powdered by I. M. STOLLEN)

Viele nette Ami-Horrorfilme gab es hierzulande auch, manche aber nicht. Einige waren selbst im Heimatland beliebt aber selten. Einer dieser Filme ist THE BOOGENS aus dem Jahr 1981, den uns der amerikanische Anbieter OLIVE FILMS nun auf DVD und BluRay anbietet und das sogar Codefree. Der kleine aber feine Film handelt von einer alten Silbermine, die aufgrund seltsamer Vorgänge 1912 geschlossen wurde. 1981 wird die Mine geöffnet und los geht´s. Wer oder was die Boogens sind, soll nicht verraten werden, doch Regisseur James L. Conway ist ein schöner Grusler gelungen mit guten Darstellern und ordentlich gefilmten Bildern. Wer also 80er-Jahre Horror mit Höhlen und unheimlichen Geräuschen aus dem Keller mag, ist hier gut aufgehoben. Und THE BOOGENS ist nicht einer dieser Filme, die ihre titelgebenden Darsteller verheimlichen. Nein, man sieht sie auch und das ist dann schön handgemacht. Guter Film.

   
08.12.2012

LINO LIEST
(powdered by BAYO)

Wenn die Nacht herein bricht, steigt Lino Endorphino von seinem Dachboden herunter, setzt sich vor seinen Video-Kamin und schlägt einen guten Horror-Heftroman auf. Diese fast vergessene Unterhaltungsliteratur, die seit dem Ende der 60er Jahre die Kioske heimsucht. Heute findet man außer dem scheinbar unkaputtbaren JOHN SINCLAIR nur noch PROFESSOR ZAMORRA im Heftchenregal. Alle anderen Kämpfer gegen das Böse sind mittlerweile dahin gegangen. Lino stellt in seiner Lesestunde immer eine Serie vor und gibt eine Leseprobe aus einem ausgewählten Roman. NACHTSCHAUER! DIE GROSCHENROMANLESUNG heißt seine neue YouTube-Serie. Und  in der ersten Folge lernen wir PROFESSOR ZAMORRA und den ENDZEIT-DÄMON (Heft 149 der Serie) kennen. Nächstes Mal gibt es dann vielleicht etwas von Dan Shocker. Wir sind gespannt!

   
04.12.2012

TED ALS POSTBOTE
(
powdered by WALTER SPAHRBIER)

BUIO-Mitglied Martin Schmidt, seit Jahren großer Fan und auch Freund des wunderbaren Ted V. Mikels, hat von seinem letzten Besuch bei Ted in Las Vegas einen Kurzfilm mitgebracht, der die neuesten Abenteuer eines Astro-Zombies zeigt, der im Internet die Asche Draculas ersteigert hat. Was dann passiert kann sich jeder jetzt anschauen. Viel Spaß!

   
26.11.2012

ROSAROTER PANTHER?
(powdered  by  TANTE TUCK)

Typen wie er sind eher selten in der heutigen Zeit. Unbequem, provokant aber stets seine Sache im Blick – und dies seit Jahrzehnten. Plötzlich ist er schon 70 Jahre alt und kann auf einen unglaublichen Lebenslauf zurückblicken. Diesen runden Geburtstag feierte bereits am 25.11.2012 Deutschlands populärster Schwulen – und Lesbenaktivist ROSA VON PRAUNHEIM. Ein Mann – viele Talente. Filmemacher, Journalist, Maler, Nervensäge….Rosa ist zu einem seltenen, aber wertvollen Stück deutscher Geschichte geworden.
Ganz nebenbei hat er Filmklassiker geschaffen, bei denen alle BUIOlogen ins Schwärmen geraten.
DIE BETTWURST, BERLINER BETTWURST oder CAN I BE YOUR BRATWURST PLEASE? – um nur wenige Titel zu nennen wären Spitzentitel für ein Abendprogramm  à la Schwulio Omega. Leider gibt es keine 35mm-Filmkopien von diesen herrlichen Werken.
Wir gratulieren herzlichst mit rosaroten Glückwünschen und freuen uns auf viele weitere Jahre mit diesem einzigartigen Knallbonbon. Aloha, Rosa!

   
18.11.2012

VERSCHOLLENE PERLEN GEHOBEN
(powdered by J. COUSTEAU)

Die Welt der Soundtracks ist eine undurchschaubare. Dauernd erscheinen neue CDs und der Download-Mark platzt fast vor Veröffentlichungen. Selten mag eine Melodie heute noch zu überraschen, gar zu begeistern. Doch jetzt ist Abhilfe da! Ein neuer Kanal auf YouTube präsentiert eine beeindruckende Auswahl großer Filmmelodien. Das Besondere: es handelt sich sämtlich um unveröffentlichtes Material zu ganz großen Klassikern. Die Filmgeschichte ist reich an Geschichten von abgelehnten Kompositionen, die bekannteste unbenutzte Melodiensammlung dürfte Alex Norths monumentaler Soundtrack zu Kubricks 2001 sein. Der Regieteufel ließ den armen Alex fröhlich komponieren, selbst als er schon beschlossen hatte, auf klassische Konzertmusik zurück zu greifen. Vor ein paar Jahren wurde der North-Soundtrack dann doch auf CD herausgebracht und wurde zum Ereignis. Ähnlich ging es durch die Jahre vielen Musikkünstlern. Aus den unterschiedlichsten Gründen fanden ihre Arbeiten nicht den Weg auf die Kinoleinwand.  Vieles, was man jetzt hier zu hören bekommt, dürfte bisher komplett unbekannt gewesen sein. Lasst Euch faszinieren von den ursprünglichen Musiken zu Meisterwerken wie KRIEG DER STERNE, HERR DER RINGE und DER PATE (!!!). Aber auch ein deutscher Pauker-Film ist dabei! Schnell anklicken, bevor  es wieder von YouTube verschwunden ist.

   
13.11.2012

SUSHI-SAUSE
(powdered BY SO JASOSSE)

Dass die Herren, die für das traditionelle japanische Sushi zuständig sind, vielleicht mehr auf dem Kasten haben, als wir denken, demonstriert ein kleiner Beweisfilm. Daniel Blank zeigt in seinem 6 Minuten langen Kurzfilm MONSTER ROLL, wie Sushi-Köche mit besonderen lebenden Exemplaren verschiedener Meerestiere umspringen. Reinschauen und Staunen.

   
06.11.2012

GUTE LAUNE IN ALMERIA
(powdered by DR. BALLER)

Soeben erreichte uns ein Gruß unseres alten Freun Dan van Husen. Er war kürzlich Ehrengast beim Almeria Western  Film Festival und traf dort auch auf seinen alten Kumpel Gianni Garko. Prima gehalten haben sich die Jungs!

   
03.11.2012

ED SCHMECKT'S
(powdered by W. SCHUHBECK)

Nach dem überwältigenden Erfolg seines Bühnen Doublefeatures GREEN FRANKENSTEIN UND SEMONSTER hat unser Butti schon wieder was Neues am Start. Im Schauspielhaus Dortmund läuft seit ein paar Tagen KANNIBALE UND LIEBE, Jörgs Beschäftigung mit unser aller Lieblings Maskenmann Ed Gein. Butti, der vor kurzem sogar am Grab des Norman Bates – und Leatherface-Vorbildes gesehen worden sein soll,  lässt auch diesmal das Herz eines jeden BUIOs höher schlagen. Dieses Jahr stehen noch zwei weitere Vorstellungen auf dem Spielplan, am 17.November und am 1.Dezember. Jörgs True-Crime-Tragödie muss man gesehen haben.

   
30.10.2012

SPUKEN À LA BUIO
(powdered by GRAF KAHL)

Am nächsten Mittwoch, dem 31.10, kommen große Dinge auf uns zu. Klar, es ist Halloween und wer würde sich da nicht einmal gerne nach Herzenslust gruseln? Die Rettung ist nah! Um 21 Uhr startet im WDR die neue Serie DER SPUKSUCHER. Sie entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Komitee des GEHEIMNISVOLLEn FILMCLUBs BUIO OMEGA und muss deshalb allen BUIOS als Pflichtveranstaltung anempfohlen werden.  Die Dokumentation schildert das unheimliche Geschehen auf einer uralten Wasserburg in der Eifel. Kann Spuksucher Henning Christoph der Gräfin helfen? Wird er herausfinden, was hinter den unheimlichen Schritten auf dem Dachboden steckt? Und wer ist die Schattengestalt, die die Kinder erschreckt? Die Auflösung ist verblüffend und zeigt, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als so mancher akzeptieren möchte.  Alles was in diesem Film zu sehen ist, hat sich genau so zugetragen, nichts wurde verfälscht oder ausgedacht. Unbedingt ansehen! Wer ihn verpasst, kann ihn in der WDR-Mediathek nachholen. Für Neugierige gibt es auch einen Trailer.

   
28.10.2012

3 x 3
(powdered by F. ISCHKOPP)

Am 10.11. ist es wieder so weit. Dann  heißt es im Hamburger Metropolis zum dritten Mal MONSTER, GEWALT UND GUTE LAUNE. Diesmal werden dem Zuschauer drei  Leckerbissen aus der Exploitation-Welt geboten. Um 19 Uhr geht es mit Antonio Margheritis unsterblichem YOR los, dem besten Barbarenfilm mit den schönsten Frisuren! Im Anschluss bittet Dyanne Thorne in ihrer Paraderolle als ILSA, DIE TIGERIN zum Tee und zum Schluss werden Euch widerliche Blutwürmer in Jeff Liebermans SQUIRM das Kotzen lehren.  Dazwischen gibt es Trailer und viel Spaß. Der Eintritt pro Film kostet 6 €. Nicht versäumen!

   
24.10.2012

NASCH(Y)WERK
(powdered by HERR DANINSKY)

Lange hat es gedauert, doch nun ist es endlich da. Die neue, fabelhafte, bunte, großformatige, hochwertige und einzigartige Ausgabe von Thorsten Benzels Liebeserklärung an den besten aller Filmwerwölfe Paul Naschy. Thorsten hat viele Jahre unglaubliches Werbematerial zu Pauls Filmen zusammengetragen, dass er nun in MUCHAS GRACIAS SEÑOR LOBO präsentiert. Auf fast 400 Seiten finden sich Plakate, Aushangbilder und mehr in hervorragender Druckqualität, so dass das Herz des Naschy-Freundes aufgeht. Der Text ist diesmal in deutscher und englischer Sprache. 1200 Abbildungen im edlen Hardcover, dafür können und müssen wir eine Empfehlung aussprechen. Weitere Informationen? Bitteschön!

   
08.10.2012

O’ZAPFT WOAS!
(powdered by THE PROUD COMMITTEE)

Was für ein Tag!
Der diesjährige Betriebsausflug des GEHEIMNISVOLLEN FILMCLUBS BUIO OMEGA hatte es richtig in sich. Das Ziel : Oktoberfest 2012 in  München. Der Gastgeber : der bärenstarke Action-Titan und BUIO-Liebling BRAD HARRIS!
Auf dessen Einladung machten sich das Komitee sowie die Buio-Guards auf den Weg in die bayrische Metropole um kräftig zu feiern und die soeben erschienene KOMMISSAR X – BOX an Brad zu überreichen. Nebenbei gab es lustige Plaudereien mit den anderen geladenen Gästen. Schauspielerkolleginnen wie CHRISTIANE RÜCKER, MARGITTA SCHERR oder CHRISTA LINDER waren ebenso charmant wie der legendäre SIEGFRIED RAUCH.
Wer den ausführlichen, bebilderten Report von Autor Reiner Boller  sehen möchte, sollte schleunigst auf Brads Homepage nachschauen.
Wir bedanken uns herzlich bei unserem Brad für die Einladung. Es war ein unvergesslicher Tag.

   
28.09.2012

HERBERT
(powdered by M. HOLM)

Im Alter von 95 Jahren ist einer der großen BUIO-Lieblinge von uns gegangen, der  wundervolle Herbert Lom. Ein feiner Mann, ein toller Schauspieler. Er konnte alles. Von Komödie bis Horror. Unvergessen sein Chef-Inspektor Dreyfus in den PINK PANTHER Filmen. Sein Hexenjäger in HEXEN BIS AUFS BLUT GEQUÄLT, sein toller Mr. Harvey in LADYKILLERS. Ach, und seine Rollen bei Jess Franco,. Egal was er machte, immer war es top. Der sympathische Herbert wurde in Prag geboren und erlebte seinen großen Durchbruch in England. Er sprach ein wunderbares Deutsch und das mit einer sehr eindrucksvollen Stimme. Wir mochten ihn sehr. Schön, dass er so alt werden durfte.

   
22.09.2012

SIAMESISCHE DRILLINGE
(powdered by OMA MEGA)

Bei BUIOlogischen Ermittlungen in einer großen amerikanischen Stadt, traf Komiteemitglied Ingojira auf eines seiner ganz großen Idole (neben Ingagi und King Kong), den sympathischen Knubbelsuperstar Belial aus dem beliebten BUIO-Klassiker BASKET CASE.


Ingojira und Belial (rechts)

Das freundliche Ding erwies sich als sehr netter und auskunftsfreudiger Gastgeber und plauderte frei von der Leber über seine Zeit im Schaugeschäft. Da Belial aufgrund einer Vereiterung des rechten, unteren Backenzahnes etwas nuschelte, wurde sein Kruschpelenglisch von Onkel Frank Henenlotter übersetzt, bei dem Belial seit vielen Jahren zur Untermiete wohnt.


Ingojira und Frank

   
02.09.2012

WASSERLEICHE ZUM DESSERT
(powdered by I. BERGMANN)

Zum Gedenken unserer liebreizenden, unvergessenen und geschätzten Reichswasserleiche, der wundervollen Kristina Söderbaum, deren Wiegenfest sich ja 2012 zum 100. Mal gejährt hätte, gelangen im September im ehrwürdigen Murnau-Filmtheater zu Wiesbaden selten gezeigte deutsche Filmkulturgüter zur Aufführung. Es handelt sich um Regiewerke ihres Gatten, der von Pauzl Muller als  „Mann mit dem Stock“ beschrieben wurde: VERWEHTE SPUREN, OPFERGANG, DIE GOLDENE STADT und DAS UNSTERBLICHE HERZ. Alle in 35mm. Teils mit informativer (und bestimmt auch wieder unterhaltsamer) Einführung der hessischen „Rolf Giesen-Alternative“ Dr. Manfred Kögel.
Sehr lohnend!

   
24.08.2012

NEUES SOYLENT GREEN?
(powdered by CRISISONEARTH2)

Harry Harrison ist nicht mehr! Der einstige Comiczeichner/schreiber (ua FLASH GORDON) und später sehr einflußreiche Science Fiction Autor wurde stolze 87 Jahre alt. Am bekanntesten sind seine Roman-Reihen um die STAHLRATTE, TODESWELT und BILL, DER GALAKTISCHE HELD - keine große Literatur, aber alles immens unterhaltsame Space Operas.
Verfilmt wurde trotzdem recht wenig von ihm: …JAHR 2022 - DIE ÜBERLEBEN WOLLEN ist nach seiner Kurzgeschichte MAKE ROOM, MAKE ROOM ein wichtiger Vertreter des 70er Jahre SF Kinos geworden. Würde er nun zu Soylent Green verarbeitet werden, würde ihn das bestimmt freuen!

   
21.08.2012

DAS BESTE KOMMT ZUM SCHLUSS
(powdered by HARRY RAYHAUSEN)

Vor einigen Jahren begann der Buchautor Mike Hankin die Arbeit an einem großen Projekt, dessen Ergebnis eine 3-bändige Ausgabe über das Leben und Schaffen der Tricklegende Ray Harryhausen sein sollte. Aus verschiedenen Gründen erschienen erst Band 2 und 3 von RAY HARRYHAUSEN - MASTER OF MAJICKS als luxuriöse Großbände auf bestem Papier. Nun ist Ray schon 91 Jahre alt und darf erleben, das Hankins tolle Aufgabe zuende geführt wurde. Ab dem 19.08.2012 kann endlich Band 1 beim amerikanischen Verlag ARCHIVE EDITIONS vorbestellt werden. Behandelt werden auf 370 Seiten mit rund 2000 Abbildungen Rays frühe Kurzfilme, Willis O´Brien und vieles mehr. Sicher ist der Preis von $74,95 nicht günstig, aber auch hier gibt es eben wieder seltenes Material aus dem Archiv des Meisters. Interessierte sollten darum schnell zugreifen, denn die anderen Bände sind bereits ausverkauft und erzielen schon hohe Sammlerpreise.

   
17.08.2012

COMIC-TRÄNEN
(powdered by CRISISONEARTH2)

Schon im zarten Alter von 14 Jahren begann Joe Kubert seine Karriere in der Welt der bunten Bilder - nun ist seine über 70 Jahre dauernde Schaffensperiode jäh beendet. Neben einigen klassischen Golden Age Helden, an deren Schöpfung er beteiligt war (The Flash, Hawkman), vielen, vielen bösen Horrorgeschichten aus der Zeit bevor der restriktive Comics-Code eingeführt wurde, begann sein Stern vor allem in der Silver Age zu strahlen - als er seinen größten Stempel hinterließ : in den fabelhaft guten Kriegscomics von DC (Sgt. Rock, Unknown Soldier, Viking Prince uvm.). Demnächst erscheint dann sein letztes Husarenstück: eine 6-eilige Miniserie die DC respektvoll "Joe Kubert presents" nennen wird.

   
15.08.2012

NACH HAUSE TELEFONIEREN
(powdered by CRISISONEARTH2)

Ein eminent wichtiger Schöpfer von Monstren und Spezialeffekten ist ebenfalls ins Cinecitta des Himmels umgezogen: Carlo Rambaldi. Viele wichtige Sachen gehen auf sein Konto (ANDY WARHOLS FRANKENSTEIN, POSSESSION, GEFAHR: DIABOLIK! und die Fledermäuse in LADY FRANKENSTEIN. Sein echt wirkender gehäuteter Hund aus Lucio Fulcis UNA LUCERTOLA CON LA PELLE DI DONNA hätte den Regisseur beinahe ins Kittchen gebracht - bis Carlo zur Beweisführung den Apparillo im Gericht vorführte!) - man wird sich aber wohl leider immer nur wegen des nicht richtig funkionierenden Roboter - KING KONGs von Dino de Laurentiis an ihn erinnern - und an das knuddelige E.T.chen.

   
13.08.2012

MASKENBALL IN BALI!
(powdered by KLETT)

MASKS, der schon vielfach preisgekrönte neue Film von Andreas Mraschall  läuft als NRW-Premiere auf der Jubiläumsfeier des Filmclubs Bali in Hagen. Bei der Sause am 31.08. werden der Regisseur und Produzent Heiner Thimm als Sondergäste anwesend sein. Inklusive Signierstunde, Buffet mit italienischen Spezialitäten und anschließendem Umtrunk. Ein Fest, dass man sich nicht entgehen lassen sollte!

   
10.08.2012

STARS IM ASYL
(powdered by HELMUT GROSSFUSS)

Die Billigschmiede ASYLUM hat erneut zugeschlagen und in ihrem jüngst im US-TV präsentierten Film BIGFOOT einigen ehemals bekannten Gesichtern eine billige Unterkunft gewährt. Während ein bedenklich im Computer gebauter 15 Meter großer Bigfoot sein Unwesen treibt, versucht eine Polizistin, die aussieht wie eine dicke Sherilyn Fenn (TWIN PEAKS) und es auch ist, die Ordnung zu wahren. Ihr zur Seite steht ein müder alter Gesetzeshüter der aussieht wie ein müder Bruce Davison (es auch ist und hier sogar Regie führte). Vor dem Hintergrund eines Musikfestivals zu dem auch Alice Cooper erscheint, kriegen sich dann noch zwei TV-Größen in die Haare. Während Barry Williams, bekannt als "Greg Brady" aus der Serie THE BRADY BUNCH (DREI JUNGEN UND DREI MÄDCHEN) den Bigfoot schützen will, möchte Danny Bonaduce, bekannt als "Danny Partridge" aus der Serie THE PARTRIDGE FAMILY (DIE PARTRIDGE FAMILIE) den Riesen fangen oder töten. Es gibt also schlecht gealterte Darsteller, von denen einer (Bonaduce) obendrein stark alkoholisiert wirkt, miese Effekte und einen Alice Cooper, der vom Bigfoot wie ein Fußball von der Bühne gekickt wird. Fazit: Gute Unterhaltung ohne jegliches Niveau. Wir warten gespannt auf die DVD.

   
06.08.2012

NEVERHORST FOREVER!
(powdered by ARMIN MEIER STEELE)

Große Dinge werfen ihre Schatten voraus!  Die Premiere des neuesten Blockbusters aus dem Hause Gosejohann steht vor der Tür. Das Opus mit dem aussagekräftigen Titel BRENNPUNKT NEVERHORST III wird am Freitag, den 10. August zur Geisterstunde (Open Air!! 0:05h) auf dem Filmfest Weiterstadt seine Premiere feiern Natürlich sind die BUIO-Superbrüder Simon und Thilo live dabei! Wer nicht hingeht, ist selber schuld.


(Selbst der Wirtschaftsminister ließ es sich nicht nehmen, einen Gastauftritt neben seinem Lieblingsschauspieler Simon G. zu absolvieren.
Und das auch noch ohne Gage! Mensch geblieben, kann man da nur sagen.)

   
03.08.2012

EINE RUNDE MIT RAUHBEIN CURD?
(powdered by OLF ROLSEN)

 „Leinen los !“ heißt es am  11.August um 15 Uhr im Cinenova Köln ( großen Saal 1), wenn der Filmclub Akasava aus der schönen Domstadt am Rhein zu einer Bootsfahrt der besonderen Art einlädt. KÄPT’N RAUHBEIN AUS ST.PAULI  wird in See stechen, und das Publikum mit einem der schönsten Klassiker aus der Schmiede von Reeperbahn-Spezi Rolf Olsen zu Begeisterungsstürmen hinreißen. Standesgemäß wird der Knüller im 35mm-Kinoformat aufgeführt. Selbst in Holland lief der Streifen seinerzeit mit großem Erfolg. Will uns der Titel etwa sagen, dass es sich um ein „abgelecktes Bier aus St.Pauli“ handelt? Egal – nix wie hin und volle Fahrt voraus ins große Abenteuer…

   
31.07.2012

TERRYS TRÖDEL
(powdered by MONTY P. YTHON)

Terry Gilliam ist ein Ausnahmeregisseur, der nicht immer Glück mit seinen Projekten hatte, und Gründungsmitglied der britischen Humor-Truppe Monty Python. Hier war der kreative Kopf als Darsteller und Zeichner für die vielen Animationsszenen tätig. Gilliams Tochter Hillary ist zur Zeit damit beschäftigt, das Archiv ihres fleißigen Papas zu ordnen und weil sie dort so viele interessante Funde machte, hat sie nun am 18 Juli einen Internetblog gestartet, in dem sie regelmäßig ihre neuen Entdeckungen in Bild und Text präsentiert. Für Fans von Herrn Gilliam und Monty Python eine schöne Sache, reinschauen lohnt sich, denn täglich gibt es neue Beiträge.

   
26.07.2012

DIE X-MÄNNER SIND WIEDER DA!
(powdered by PARO)

Bald ist es soweit! Die lange erwartete KOMMISSAR X – Box von Anolis soll nun Ende August erscheinen. Sie wird die Filme 1-6 enthalten und zwar endlich in den ungekürzten Fassungen. Redaktionell betreut wird die Reihe von unserem hausinternen X-Spezialisten Jo Steinbeck, der auch die Booklets verfasst hat. Zusammen mit dem ersten Film wird ein wunderherrlicher Schuber ausgeliefert. Und als besonderes Schmankerl erwartet Euch die 142 Minuten lange Dokumentation DIE X-MÄNNER SCHLAGEN ZURÜCK von Reginald Ginster. Sie erlaubt einen lustigen aber auch melancholischen Blick hinter die Kulissen des großem X-MÄNNER-EVENTS und zeigt Tony, Brad und Gianfranco hautnah. Eine Schatzkiste für alle BUIOs! Vorbestellung an den bekannten Stellen ist ab jetzt möglich und sicherlich auch empfehlenswert, da die Box auf 1200 Exemplare limitiert sein wird.


(All diese Schätze erwarten den Käufer des ersten Films.)

   
23.07.2012

PAPAS KINO SCHLÄGT ZURÜCK!
(powdered by OMA MEGA)

Am 28. JULI 2012 um 16.00 UHR findet im wundervollen WERKSTATTKINO in München ein sehr geheimes Kult-Krimi Doppelprogramm statt, das für jeden BUIO eine Delikatesse darstellt. Natürlich in echten 35mm-Filmfassungen! Zunächst ermittelt Lex Barker („Old Shatterhand“) als Privatdetektiv in Kapstadt, natürlich nicht ohne die unvermeidlichen Genrezutaten eines Abenteuerkrimis mitten aus den Sechzigern: Böse Schurken, hübsche Frauen in Gefahr, zahlreiche Drinks und der perfekt sitzender Anzug des Helden sind immer in Reichweite. Danach (ca. 18 Uhr) geht die Filmreise zu den Anfängen des Giallo, des italienischen Genre-Thrillers der siebziger Jahre. In Rom gerät ein Schriftsteller in das Netz eines eiskalten Killers. „Dieser junge Italiener fängt an, mich zu beunruhigen“ sagte einst Altmeister Alfred Hitchcock über Dario Argento, den Regisseur dieser Produktion, nachdem dessen Film sogar in den USA einen Überraschungserfolg landete.  Eine kurze moderierte Einleitung gibt jeweils Wissenswertes und Kurioses rund um die Produktionsgeschichte der ausgewählten Filme preis. Eintritt 10 Euro. Freie Sitzplatzwahl. Also nix wie hin!

   
21.07.2012

SUPERFAN UNTER DER HAUBE
(powdered by the HAPPY COMMITEE)

Eine der besten Partien unter den männlichen BUIOs ist vom Markt. Gestern gab BUIO-Superfan Manuel seiner Miri das Ja-Wort. Abends wurde kräftig gepoltert. Natürlich waren wir mit dabei, denn wir konnten es uns unmöglich entgehen lassen, den Besitzer der größten Sammlung von BUIO-Memorabilia und seine Braut hochleben zu lassen! Alles Glück dieser Erde für Euch!

   
20.07.2012

SIEG ÜBER FUKUSHIMA
(powdered by DR. FUNRUNKELSTEIN)

Nach der Reaktorkatastrophe in Japan, wurde Buttis tolles Hörspiel seinerzeit aus dem Programm genommen. Zu nah dran! Doch nun, da die Reaktoren in Nippon wieder  fröhlich hochgefahren werden, kann GREEN FRANKENSTEIN (nur echt in deutscher Aussprache!) endlich auf die Bevölkerung losgelassen werden.  Downloaden und genießen!

   
16.07.2012

NUR DAS BESTE ZUM WIEGENFESTE!
(powdered by BUIO & FRIENDS)

Gerade eben noch  hat er auf der BUIO-Bühne das Publikum mit Liegestützen begrüßt. Heute ist  sein Geburtstag und wir erheben unsere Gläser und singen so laut es geht Happy Birthday  für unseren bärenstarken, unglaublichen und fantastischen BUIO-Superstar BRAD HARRIS! Man kann es einfach nicht glauben, der Mann wird heute 79 Jahre jung. Wir gratulieren mit den herzlichsten Glückwünschen und hoffen, dass unser Brad noch oft im geheimnisvollsten aller Filmclubs vorbeischaut.

   
12.07.2012

DIE ASTRO-ZOMBIES SCHLAGEN ZURÜCK!
(powdered by MARTIN SCHMIDT)

Seit ein paar Tagen gibt es den Film ASTRO ZOMBIES M4: INFADERS FROM CYBERSPACE zu kaufen. Es ist der neueste Film von BUIO-Klassiker Ted V. Mikels., im Stil seiner klassischen Filme gedreht. Der Film ist eine internationale Produktion die in vielen Ländern entstand - ob in USA, Spanien, Deutschland oder London/England - die Filmcrews waren ordentlich unterwegs. Auch die Spezialeffekte zeigen natürlich wieder die Handschrift von Ted. Wer mag, kann den Film direkt beim Meister bestellen. Bei ihm gibt es eine super tolle "Pre-Order"-DVD Edition. Zu der signierten DVD gibt es noch ein Autogrammfoto, einen Astro Zombie Pin usw.
Eine tolle Möglichkeit, ein super Schnäppchen zu machen und ein tolles Sammlerstück zu bekommen.

   
08.07.2012

TSCHÜSS ERNEST!
(powdered by HANS DAMPF)

Er war immer da, fast 100 Jahre lang. Jetzt ist Ernest Borgnine im Alter von 95 Jahren verstorben. Die Liste seiner Knaller ist lang: VERDAMMT IN ALLE EWIGKEIT, JOHNNY GUITAR, STADT IN ANGST, DIE WIKINGER, DAS DRECKIGE DUTZEND, THE WILD BUNCH, EIN ZUG FÜR ZWEI HALUNKEN, CONVOY, DIE KLAPPERSCHLANGE, GUMMIBÄRCHEN KÜSST MAN NICHT, GEHEIMCODE: WILDGÄNSE. Man könnte endlos so weitermachen, der Mann hat es auf über 200 Filme gebracht. Bis zuletzt war er aktiv. Ein tolles Schauspielerleben! Und ein netter Kerl scheint er auch gewesen zu sein.

   
02.07.2012

BUBI BALLERT
(powdered by CASINUS KLAY)

Heute Abend läuft in der ARD eine neue Folge der beliebten Reality-Reihe DIE GROSSEN KRIMINALFÄLLE. Diesmal geht es um Aufstieg und Fall der Boxerlegende Bubi Scholz. Gewohnt süffig gestaltet, bietet der Film von Rüdiger Liedtke jedem BUIO 45 Minuten erbauliche Unterhaltung. Drama, Komik, Grusel, Mord . Da ist alles drin. Um 23.30 Uhr geht’s los. TV-Muffel können in der Mediathek nachkieken.

   
01.07.2012

BESCHALLUNG MIT BUIO
(powdered by THOMAS ENGELREISSER)

Tom Angelripper ist nicht nur Lokalgröße in Gelsenkirchen und Umgebung sondern Frontmann der beliebten harten Kapelle Sodom. Er wandelt aber auch immer wieder auf Solopfaden. Hoch überrascht waren wir, als uns bei Onkel Toms aktuellem Album im CD-Regal ein Detail auffiel. Wir riskierten ein Nahauge und tatsächlich: auf dem Cover der Platte NUNC EST BIBENDUM trägt einer der dort abgebildeten Herren ein T-Shirt mit dem Logo des Geheimnisvollen Filmclubs! Wir sagen danke und freuen uns über diesen mysteriösen Gruß aus der Welt der Musik.

   
26.06.2012

MONSTRÖSES IM EISFACH
(powdered by JUN FUGRUBER)

Vorsicht beim Einkauf im bekannten Discounter mit den vier Buchstaben A, L, D, und I. In der Eistheke wurde jüngst eine monströse Lebensform entdeckt. Der gefährliche Fruzilla lässt sich nur durch eine einzige Methode ausschalten und die heißt: Kaufen und schnell aufessen, sonst ist alles zu spät! Ach ja, besonders wichtig: Südfillialen des Kaufladens sollen bislang noch nicht befallen sein. Puh!

   
22.06.2012

SCHWARZE TAGE
(powdered by MIKHAIL ROSTOV)

Richard Lynch  war einer unserer Liebling-Filmbösewichte, der Mann mit dem Narbengesicht. Jetzt ist er im Alter von 76 Jahren verstorben. Er bleibt unvergesslich im vielleichten besten aller Chuck Norris – Knaller INVASION U.S.A.,  als böser Cromwell in TALON IM KAMPF GEGEN DAS IMPERIUM oder als superfieser Colonel in Deodatos CUT AND RUN. Er war immer eine Schau, oft das Beste an den Filmen in denen er auftrat. Seine Karriere umfasst 5 Jahrzehnt, mehr als 150 Arbeiten fürs Kino aber auch fürs Fernsehen.  Lynch war bis zuletzt fleißig, sein letzter Film wird Rob Zombies THE LORDS OF SALEM sein. Wir werden ihn uns ansehen! Danke, Richard, für herrlich fiese BUIO-Sternstunden.

   
10.06.2012

BILDER ZUM LIEBHABEN
(powdered by LOBBY CARD)

Drei Jahre ist es nun her, dass die erste glorreiche Ausgabe des Heftes CREEPY IMAGES die Welt erblickte und den Freunden horribler Filme schönste Aushangmaterialien präsentierte. Nun ist die Nr. 10 erschienen und zur Feier des kleinen Jubiläums haben die Herausgeber sich noch einmal die Filme aus Ausgabe 1 vorgenommen und neues, internationales und höchst seltenes Bildmaterial ins Heft gepackt. So gibt es französisches Material zu Joe D´Amatos MÄNNERESSER, spanisches Material zu Bianchis LE NOTTI DEL TERRORE, den deutschen Aushangsatz zu SHOCK WAVES und italienisches zu Tobe Hoopers TEXAS CHAINSAW MASSACRE. Abgerundet wird das gelungene Produkt durch einen Blick auf die deutsche Kinoauswertung der Sherlock Holmes-Filme mit Basil Rathbone. Tolle Sache. Interessierte Kunden können CREEPY IMAGES Volume #10 hier beziehen.

   
06.06.2012

FLOSSENVIECH
(powdered by JACQUES COUSTEAU)

"Projektile prallen an ihm ab, er spaziert auf seinen Flossen herum und kann auch noch Fliegen?!" - Wenn der Zuschauer solche Sätze hört, weiß er, dass es sich nur um einen neuen Film aus dem Reich der Tiere handeln kann. Und wenn ein Fisch alles kann, was im obigen Zitat zu lesen ist, dann muss es SUPERSHARK sein, ein Riesenhai aus dem Rechner. Diesen hat nun Regie-Wiederholungstäter Fred Olen Ray auf die Menschheit losgelassen. In seinem Film, mit den bekannten Tierhorrorgesichtern Brian Krause und John Schneider besetzt, macht der Hai viel Unsinn und wird mit einer Geheimwaffe aus Afghanistan bekämpft: „Ein laufender Panzer für einen laufenden Hai".
Das Gehirn darf man beim Film gerne mal beiseitelegen, dann kann man sich gut mit dem Bohrinsel-versenkenden Riesenfisch unterhalten. Anspruchsvolle Gucker sollten beim Spielberg-Hai bleiben. Obwohl, im Titelsong von SUPERSHARK heißt es "makes Jaws look like Flipper." Mhm....

   
31.05.2012

KLECKERMANN AM NÄSCHEN?
(powdered by STEINBECK)

Ein Besuch der schönen Domstadt Kölle am Rhein ist immer eine lohnende Sache. Wir wollen dies weder bestätigen noch dementieren, aber eines ist gewiss: Am 29.5.2012 war ein Trip ins Herrschaftsgebiet von Kardinal Meissner eine tolle Angelegenheit. Direkt neben dem Dom, im Filmforum nämlich, hatte sich hoher Besuch angekündigt. BUIO-Liebling und Superstar Rainer Brandt war angereist, und hat einen herrlichen Vortrag über seine Arbeit als Synchronpapst gehalten. Nicht halten konnte sich vor Lachen hingegen sein  Publikum, denn Rainer zog alle Register und plauderte im anschließenden Interview noch aus dem Nähkästchen. Eine gelungene Veranstaltung und die BUIO-Boten Klett, Blixen & Steinbeck übermitteln gerne an alle Freunde des geheimnisvollsten aller Filmclubs die besten Grüße von unser aller Rainer.

   
27.05.2012

HAPPY BIRTHDAY, HERR GRAF!
(powdered by HUBERT VAN HELSING)

Menschen gibt es, über die muss man gar nichts mehr schreiben. Machen wir auch nicht, denn es handelt sich um Christopher Lee. Der Mann ist bereits zu Lebzeiten eine Legende.
Heute, am 27.5.2012, wird Sir Christopher runde 90 Jahre alt. Wir gratulieren herzlich und erheben unser Glas zum Wohle des einzig wahren Grafen aus dem schönen Transsylvanien. Happy Birthday, Chris. Auf die nächsten 90 Lenze!

   
16.05.2012

ANGST!
(powdered by HELMUT VAN HELSING)

So, jetzt ist er also fertig, der neue Film von Dario Argento. Dieser Tage wird er auf dem Filmmarkt in Cannes den staunenden Massen präsentiert werden. Natürlich ist er in 3D. Der endgültige Trailer zu DARIO NARGENTO’S DRACULA lässt so manche Gänsehaut den Rücken herunter rauschen. Aber leider aus den falschen Gründen. Ob es CARDPLAYER doch nicht sein schlechtester Film war? Wir fürchten uns!

   
11.05.2012

TRAUER NICHT NUR BEI DEN EIDGENOSSEN!
(powdered by S.Z.GRUBER)

Traurige Nachrichten ereilen uns aus der Schweiz. Der wohl bekannteste Schauspieler des  Alpenlandes, Walter Roderer,  verstarb am 8.5.2012 mit 91 Jahren in seinem Haus in Illnau. 
„Rodi“, wie ihn seine Fans liebevoll nannten schuf mit EIN SCHWEIZER NAMENS  NÖTZLI die erfolgreichste schweizer Kinoproduktion aller Zeiten. Vielfach ausgezeichnet mit Film-, Theater- und Fernsehpreisen bleibt er uns jedoch für alle Zeiten durch  seine Mitwirkung in den Rudolf-Zehetgruber-Klassikern EIN KÄFER AUF EXTRATOUR und DAS VERRÜCKTESTE AUTO DER WELT in bester Erinnerung. Wenn Autorennen im Himmel stattfinden – Jakob Robusti wird als Chefkontrolleur zur Stelle sein, um für Ordnung zu sorgen! Machs gut, Rodi. Wir werden Dich vermissen.

   
03.05.2012

LUCRETIAS LETZTE FAHRT
(powdered by IGNAZ HONDA)

Im Alter von 92  Jahren ist Patricia Medina verstorben. Lange Jahre war die seit den 30er Jahren vielbeschäftigte Mimin mit Joseph Cotten verheiratet und bestand auch gemeinsam mit ihm eines ihrer größten, filmischen Abenteuer. Die Rede ist natürlich von Inoshiro Hondas U4000 – PANIK UNTER DEM OZEAN, in dem sie die hinreißende Lucretia gab. Den ganz gro0en Durchbruch erreichte sie nie, trotzdem strahlte die gebürtige Engländerin in vielen BUIO-Klassikern.   DER WÜRGER VON PARIS, Orson Welles‘ HERR SATAN PERSÖNLICH, DER FLUCH VON MONTE BRAVO und DAS DOPPELLEBEN DER SISTER GEORGE wären ohne ihre wundervolle Anwesenheit nur halb so schön.

   
29.04.2012

ABENTEUER UNTER BUIOS
(powdered by ORGA H.)

Für alle, die einmal wissen wollen, wie es hinter den Kulissen einer BUIO-Show zu geht, befindet sich auf der Homepage unseres BUIO-Superhelden Brad Harris ein Erlebnisbericht vom SHIVER-Wochenende. Ruhig mal ein Nahauge riskieren!

   
26.04.2012

Servus, Neal!
(powdered by COCO ZAMIS)

Für alle Freunde klassisc her Horror-Heftromane ist es ein schwarzer Tag. Am 21.April ist in Wien der große Kurt Luif verstorben. Er wurde 70 Jahre alt. Er war einer der Großmeister des Horror und neben Ernst Vlcek der Vater des unvergesslichen DÄMONENKILLERS. Unter dem Pseudonym Neal Davenport entstanden einige der faszinierendsten Geschichten, die je in Heftform erschienen sind. Kein Wunder, dass die Serie die höchsten Verkaufszahlen erreichte, mehr als JOHN SINCLAIR. 1977 war dann leider Schluss, die BPS hatte Dorian Hunter die Lizenz zum Killen entzogen. Kurt, wir danken Dir für aufregende Schmökerstunden!

   
23.04.2012

NICHT MEHR 08/15
(powdered by CARSTEN PETERS)

Einem großen Publikum wurde er als Stabsgefreiter Kowalski in Paul Mays 08/15 Trilogie an der Seite von Joachim Fuchsberger und Paul Bösiger bekannt. Später erweiterte er seine Schauspielkarriere um unzählige internationale Auftritte. Nun ist der Darsteller Peter Carsten am 20. April in seiner Wahlheimat Slowenien gestorben. Der am 30. April 1928 im bayerischen Weißenburg geborene Carsten ist BUIOs besonders durch seinen brutalen Faustkampf mit Rod Taylor in Jack Cardiffs großartigem KATANGA( 1964) ein Begriff. Es folgten  Antonio Margheritis Filme SATAN DER RACHE und DRACULA IM SCHLOSS DES SCHRECKENS sowie DIE RACHE DES DR. FU MAN CHU.
In späteren Jahren arbeitete Peter Carsten vermehrt für das Fernsehen (z.B. EIN SCHLOSS AM WÖRTHERSEE), sein letzter Film war die kroatische Produktion KAD MRTVI ZAPJEVAJU aus dem Jahr 1999.
Ein leider viel zu wenig beachteter Schauspieler. Wir mochten ihn.

   
17.04.2012

SAMSTAGSSAUSE DELUXE
(powdered by THE PROUD COMMITEE)

Wir zählen die Tage, denn am Samstag knallen die Korken im ehrwürdigen SCHAUBURG FILMPALAST
zu Gelsenkirchen Buer. Nicht nur unser monatliches Doppelprogramm OCTOPUSSY (sehr frei nach Ian Flemings Romanvorlage) wird Euch zu Begeisterungsstürmen hinreißen. Am Abend geht es erst richtig los, wenn sich zum ersten Mal in deutschen Landen der Vorhang für SHIVER öffnet. Der  Thriller aus der Schmiede Robert Weinbachs feiert am 21.4.2012 seine Deutschlandpremiere. Als Gäste erwarten wir unseren zweimaligen JOE-Preisträger und BUIO-Liebling Brad Harris, den Produzenten Robert Weinbach und Regisseur Julian Richards. Alle freuen sich bereits sehr auf Euch. Wer sich diese Sause entgehen lässt ist selber schuld denn nach wie vor gilt: WAS SIE BEI UNS VERPASSEN IST FÜR SIE UNWIEDERBRINGLICH VERLOREN !
Kommen, einchecken, mitmachen! Kartenreservierungen sind nur noch bis zum 20.4. möglich.


(Bob Weinbach und Brad - die stolzen Produzenten - sind schon ganz kribbelig!)

   
14.04.2012

DIE RÜCKKEHR DES NEUNTEN PLANS
(powdered by EDDIE HOLZ)

„PLAN 9 - DAS SCHLECHTESTE THEATERSTÜCK ALLER ZEITEN“ ist zurück. Seit zwei Jahren spielt Wolfs Reviertheater dieses Trash-Abenteuer, sehr frei nach Ed Wood. Mit dem Comeback 2012 wird es noch verrückter, neue Gags sind hinzugekommen und sogar eine komplette Szene. Dafür ist der Name kürzer geworden (Plan 9). Die Bühnenversion im Theater Courage steht dem wundervollen Filmvorbild in nichts nach. Ein großer Spaß für alle Verehrer des Wood’schen Meisterwerks, aber auch für Leute, die bisher noch keinen Kontakt damit hatten.
Los geht’s am 18. Mai um 20.30. Es folgen weitere Vorstellungen am 19., 25. Und 26 Mai.

   
09.04.2012

DER MANN MIT DEM STOFFTIER
(powdered by THE EMBARRASSED COMMITTEE)

Er war Filmproduzent, ein guter? Man weiß es nicht. Jedenfalls war er verantwortlich für zwei Riesenklassiker, Ray Harryhausens Debut-Hit PANIK IN NEW YORK und Jacques Tourneurs großartigen DER FLUCH DES DÄMONEN. Die Rede ist vom unglaublichen Hal E. Chester, der jetzt im Alter von 91 Jahren von uns gegangen ist.  Als wir ihn Mitte der 90er Jahre auf einem Filmfestival trafen, machte er schon einen etwas seltsamen Eindruck. Immer leicht geistesabwesend wanderte er umher, oft in Pantoffeln und Schlafanzug, meist in begelitung einen Stoffhündschens. Die Nerven der  Veranstalter wurden das ganze Wochenende auf Schlimmste strapaziert. So wurden Geschichten von Chesters unwürdigem Verhalten gegenüber einem Zimmermädchen erzählt, das angeblich mit den denkwürdigen Worten: "Du alte Schlampe!" endete.  Im darauffolgenden Jahr trugen Menschen Buttons mit der Aufschrift: „I survived Hal E. Chester“. Eine besondere Erinnerung.


(Hal-Dokumente vom Festival: bekleidet und als Original-Cartoon mit Stoffhund)

   
04.04.2012

TRAUER IM KNAST
(powdered by IGNAZ)

Im Alter von nur 69 Jahren ist einer der ganz großen BUIO-Helden von uns gegangen.  Jamaa Fanaka schuf als Regisseur nur 7 Filme, aber die meisten davon sind Klassiker geworden.  Angefangen mit seinem unvergesslichen TERROR TOWN (der Film mit dem würgenden Riesenschniedel) bis zu seinen enorm erfolgreichen PENITENTIARY-Filmen lieferte Fanaka immer unglaubliche Szenen, die sich in die Netzhaut einbrannten und dort für immer bleiben werden. Leider endete seine Filmkarriere schon in den 90er Jahren. Eine echte Schande! Trotzdem… seien wir zufrieden mit dem Geleisteten. Es war doch eine ganze Menge.

Für die Inhalte der externen Seiten sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich.
Die Nennung von Produkten einzelner Hersteller dient allein zur Information und nicht zu Werbezwecken.
Der Verkauf und/oder Verleih derselben findet nicht statt.